Auf der geschichtsträchtigen Burg Staufenberg findet am 29. und 30. September 2018 zum 6. Mal ein mittelalterlicher Markt mit 30 Händlern und fünf Heerlagern statt. Wenn Sie schon immer einmal mittelalterliches Leben, Arbeiten und Feiern hautnah mitverfolgen wollten, dann sind Sie auf der Burg hoch über dem schönen Lahntal genau richtig.

Freuen Sie sich auf Handwerker mit kunstvoll gefertigtem Schmuck und Lederwaren, Hornartikel sowie Holzwaren und Schnitzereien. Auch verschiedene Stoffwaren und Gewänder sind im Angebot. Für Speisen und Getränke ist natürlich ebenfalls gesorgt, so dass es sich kleine und große Besucher rundherum gutgehen lassen können. „Musik, Gaukeley und Unterhaltung“ garantieren, dass keine Sekunde Langeweile aufkommt. Für Begeisterung bei kleinen Rittern und Burgfräulein sorgen ein mittelalterliches Karussell und eine Stohburg.

Das sind die Marktzeiten: Samstag, 29. September, von 12 bis 21 Uhr; Sonntag, 30. September, von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt (für beide Tage) kostet für Erwachsene 5 Euro (ermäßigt 3 Euro), Kinder unter Schwertmaß haben freien Eintritt. ( Änderungen vorbehalten )

Die Burg Staufenberg liegt mitten in Hessen, nahe Gießen, Marburg und Wetzlar. Sie thront seit dem 13. Jahrhundert weithin sichtbar auf dem Burgberg oberhalb von Staufenberg und ist heute ein beliebtes Hotel für alle, denen eine elegante Atmosphäre in historischer Kulisse wichtig ist.